Diese wunderschöne Kirche erblühte in der Mitte der Freiwaldauer Wälder dank vielen Spenden.

Poutní kostel - Maria Hilf

Liebe Besucher,

Herzlich sind Sie zu den folgenden Zeilen eingeladen, auf denen wir Sie gerne mit der Geschichte und dem gegenwärtigen Leben eines Wallfahrtsortes nicht weit von Zuckmantel im Gesenke (Zlaté Hory  v Jeseníkách)
Maria Hilf - Beschützerin des Lebens
bekannt machen.

Die Wallfahrtskirche in tiefen Wäldern von Zuckmantel ist nicht nur ein traditions­reicher  Wallfahrtsort, sondern sie will auch das  Wissen, besonders  über das Thema "Schutz des Lebens" in all seiner Komplexität verbreiten. Erbaut wurde die Kirche am  Anfang des  vergangenen Jahrhunderts zu Ehren  Mariens. Unter dem totalitären kommunistischen Regime wurde sie dem Erdboden gleichgemacht. 1995 durch die Gebete und die Gaben der Gläubigen - bei uns wie auch im Ausland – wiedererrichtet und zu  neuem Leben erweckt.  

Soviel zur Einführung und jetzt müssen sie nur auswählen, was sie  am  meisten  interessiert...

[Geschichte]  [Verwüstung]  [Erneuerung]  [Heute]
[Kontakt]  [Wahl der Sprache]